Wertvoller Naturraum
attraktive Kulturlandschaften
Main - Saale - Wern

Auf dieser Seite finden Sie regelmäßig Aktuelles und Informatives rund um das LIFE+ Naturprojekt, den Veranstaltungskalender und Presseberichte



Am Freitag, 29. September 2017 laden wir herzlich alle Interessierten ein zum
Workshop „Lichte Wälder“
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Leinach
, Dr. Robert Kaderschafka Haus.

Der Workshop mit Exkursion in ausgewählte Projektgebiete beschäftigt sich mit folgenden Fragen:
Welche Erfahrungen wurden im LIFE+ Projekt und anderen Projekten gemacht?
Wie ist der ökologische Wert lichter Wälder einzuschätzen?
Wie kann der Lebensraum „Lichte Wälder“ erhalten werden?

Referenten:
Dr. Ludwig Albrecht, Behördenleiter und Bereichsleiter Forsten am Amt für Ernährung,Landwirtschaft und Forsten Uffenheim
Olaf Schmidt, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)
Sven Finnberg, Stadtförster von Bad Windsheim
Dr. Matthias Dolek, Büro für ökologische Forschung und Planung Geyer & Dolek
Dr. Heinz Bußler, Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)
Gernot Käßer, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim, Revierförster, Emskirchen
Dr. Mattias Rupp, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Download "Workshop Lichte Wälder"

Anmeldung bei Projektmanagement.


Das LIFE+ Naturprojekt "MainMuschelkalk" endet am 31. Oktober 2017 - fünf ereignisreiche Jahre liegen hinter uns. Grund genug, über unsere Erfahrungen und Ergebnisse zu berichten, diese mit Ihnen zu diskutieren und Ihnen aber auch vor Ort Einblicke zu gewähren.

Wir laden daher herzlich ein zur Abschlussveranstaltung

LIFE+ Projekt "MainMuschelkalk: Alles - außer - gewöhnlich"

am 13. und 14. Oktober 2017

an der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim.

Die Tagung wird von der Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) mit mehreren Kooperationspartnern durchgeführt.

Wir bedanken uns bereits im Voraus, wenn Sie die Einladung an interessierte Personen weiterleiten bzw. in Ihrer Institution auslegen könnten!

Gerne begrüßen wir Sie als Teilnehmer und freuen uns auf Ihre Anmeldung direkt bei der ANL mit dem beigefügten Anmeldeformular (siehe Seite 3 im Programm) bis 5. Oktober 2017.

Download Tagungsprogramm (68a/17)

 

Hinweis:

Herzliche Einladung zum öffentlichen, kostenfreien Festvortrag von Jürgen Krenzer, Geschäftsführer krenzers Rhön unter dem Motto

„Rock die Region" - Wie Sie selbst authentische Trends setzen können - Starkes Profil mit regionalen Marken und Produkten"

am Freitag, 13. Oktober um 19:30 Uhr in der Aula der LWG.