Wertvoller Naturraum
attraktive Kulturlandschaften
Main - Saale - Wern


LIFE+ Projekt:

Europäische Kommission: LIFE+ Programm


Projektträger und Zuschussempfänger:

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit: LIFE+ Natur-Projekte in Bayern

Bayerischer Naturschutzfonds

Regierung von Unterfranken: Naturschutz

Landkreis Main-Spessart: Untere Naturschutzbehörde

Landkreis Bad Kissingen: Untere Naturschutzbehörde

Landkreis Würzburg: Untere Naturschutzbehörde

Stadt Würzburg: Fachbereich Umwelt- und Klimaschutz


Projektunterstützer:

Natur- und Landschaftsführer Mainfranken e.V.

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU): Landschaftsentwicklung

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt a.d. Saale

Amt für ländliche Entwicklung Unterfranken

Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)

Landkreis Main-Spessart: Informationszentrale für Tourismus und Wirtschaftsförderung

Fränkisches Weinland Tourismus GmbH

Landkreis Main-Spessart: Regionalmanagement

Naturpark Spessart e.V.

Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V.

Dachmarke Rhön GmbH

Arbeitskreis heimische Orchideen in Bayern e.V.: Regionalgruppe Unterfranken

Bayerischer Bauernverband

Landesverband Bayerischer Schafhalter

Fränkischer Weinbauernverband e.V.

Kreisverband Imker Main-Spessart Ost

Bund Naturschutz in Bayern e.V.: Kreisgruppe Main-Spessart

Bund Naturschutz in Bayern e.V.: Kreisgruppe Würzburg

Bund Naturschutz in Bayern e.V.: Kreisgruppe Bad Kissingen

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.: Kreisgruppe Würzburg

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.: Kreisgruppe Bad Kissingen

Bayerischer Jagdschutz- und Jägerverband e.V.: Kreisgruppe Gemünden

Bayerischer Jagdschutz- und Jägerverband e.V.: Kreisgruppe Karlstadt

Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Geographie und Geologie, Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Botanik II, Ökophysiologie und Vegetationsökologie

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg: Institut für angewandte Forschung

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Landespflege

Stadt Karlstadt

Gemeinde Leinach

Gemeinde Thüngersheim

Gemeinde Winterhausen

Stadt Ochsenfurt

Markt Triefenstein

Gemeinde Retzstadt

Markt Karbach

Markt Elfershausen

Gemeinde Fuchsstadt

Stadt Hammelburg

Markt Euerdorf

Markt Sulzthal


Sonstige:

Agenda 21 Gruppe Leinach


Kooperationen:

Universität Würzburg, Lehrstuhl Geographie und Regionalforschung

Landkreis Würzburg: Servicestelle Ehrenamt