Wertvoller Naturraum
attraktive Kulturlandschaften
Main - Saale - Wern

Info-Tafeln

An verschiedenen Stellen im Projektgebiet wurden zur Besucherlenkung und -information insgesamt 36 Info-Tafeln aufgestellt. Auf den Tafeln wird das LIFE+ Natur-Projektgebiet präsentiert, die Thematik "LIFE+ Natur" und "Natura 2000" aufgegriffen und darüber hinaus interessante Informationen zu einzelnen, ausgewählten Themenbereichen vermittelt. Die Tafeln werden zum einen an besonderen Besucherschwerpunkten, zum anderen im Umfeld störungsempfindlicher Bereiche aufgestellt, um die Besucher zu informieren und für die Belange des Naturschutzes zu sensibilisieren.
Die Tafeln sind dabei sowohl im Rahmen von vier Rundwegen in den Landkreisen Bad Kissingen (Trimburg, Hammelberg und Sulzthal) und Würzburg (Winterhausen) als auch als Einzeltafeln an insgesamt 11 Infopunkten im gesamten Projektgebiet aufgestellt. Auf allen Tafeln sind Hörstationen per QR-Code verlinkt. Ein Begleitheft mit  einer Übersicht über die Standorte befindet sich in Vorbereitung.

Zur Einweihung der Tafeln ist auch die Öffentlichkeit geladen:

Landkreis Main-SpessartDienstag 4.10.2016, 10:00 Uhr Einweihung des Infopunkts "Setzberg" durch Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer und Landrat Thomas Schiebel,
Treffpunkt Parkplatz Gasthof Baumhof-Tenne, Marktheidenfeld

Einweihung Infopunkt Setzbe

Hier können Sie die aktuellen Presseberichte nachlesen. 

Stadt Würzburg: Dienstag, 11. Oktober, 14:00 Uhr Einweihung des Infopunkts "Bromberg-Rosengarten" durch Umweltreferent Wolfgang Kleiner, Stadt Würzburg und Jörg Steinhoff, Sachgebietsleiter Naturschutz der Regierung von Unterfranken, Treffpunkt: Dundeestraße 71, Würzburg-Heuchelhof

Landkreis Würzburg: Mittwoch, 12. Oktober, 10:00 Uhr Einweihung des Rundwegs "Winterhausen" durch stellvertr. Landrätin Karen Heußner und Bertram Eidel, Abteilungsleiter Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz an der Regierung von Unterfranken. Treffpunkt: Winterhausen (genauer Treffpunkt bei Interesse bitte beim Projektmanagement nachfragen)

Landkreis Bad Kissingen: Freitag, 14. Oktober, 10:00 Uhr Einweihung des Rundwegs "Sulzthal" durch Landrat Thomas Bold und Bertram Eidel, Abteilungsleiter Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz an der Regierung von Unterfranken. Treffpunkt: Sportplatz Sulzthal

Alle Infopunkte und Rundwegstafeln können im Downloadbereich dieser Seite auch heruntergeladen werden.