Wertvoller Naturraum
attraktive Kulturlandschaften
Main - Saale - Wern

Besucherlenkungskonzept

Das Projektgebiet ist ein beliebtes Freizeit-, Naherholungs- und Urlaubsgebiet. Zu den wesentlichen Projektzielen gehört deshalb die Entschärfung der verschiedenen Konflikte, die sich durch Freizeit- und Erholungsnutzungen mit Naturschutzbelangen ergeben, mit Hilfe einer aktiven und passiven Besucherlenkung. Desweiteren sollen durch die Einbeziehung und Nutzung vorhandener Erholungseinrichtungen und Infrastrukturen Synergieeffekte für das LIFE+ Natur-Projekt genutzt werden.

Das Besucherlenkungskonzept soll unter anderem folgende Punkte umfassen:

a) Analyse der bestehenden Freizeit- und Erholungsnutzungen und daraus resultierender Konflikte aus naturschutzfachlicher Sicht sowie Entwicklung verschiedener Lösungsmöglichkeiten einer Nutzungsentflechtung bzw. -bündelung.

b) Prüfung vorhandener Wander-, Rad- und Spazierwege unter naturschutzfachlichen Gesichtspunkten und Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen, um die Besucher aus besonders empfindlichen Bereichen herauszuhalten, sie im Gegenzug aber zu Informationsstellen und Naturerlebnisbereichen hinzuführen.

c) Erarbeitung eines Informationskonzeptes zum LIFE+ Natur-Projekt und den Naturschutzzielen im Gebiet für Besucher und Nutzer unter Einsatz verschiedener Informationsmedien und unter Berücksichtigung bestehender Informationseinrichtungen.