Wertvoller Naturraum
attraktive Kulturlandschaften
Main - Saale - Wern

Man muss nicht immer weite Reisen unternehmen, um Naturschönheiten bewundern zu können.

So liegen sie oft buchstäblich vor der Haustüre.
Unsere Aufgabe ist es, diese Werte zu bewahren und Menschen dafür zu begeistern. Deshalb unterstützt der Landkreis Bad Kissingen mit finanzieller und organisatorischer Hilfe das „LIFE+ Naturprojekt MainMuschelkalk“. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Natur dem Menschen näher zu bringen.

So ist im Landkreis Bad Kissingen der Sodenberg als südlichster Ausläufer der Rhön mit seinem Basaltsteinbruch-Krater, den tausenden im Frühjahr blühenden Adonisröschen, den Sommerblumen und den beeindruckenden Aussichtspunkten zu jeder Jahreszeit einen Spaziergang wert. Das Gleiche gilt für die extrem trockenen und steilen Hänge des Hammelbergs und Schwedenbergs und der Trockenhänge im Naturschutzgebiet bei Machtilshausen. Wer sich etwas Zeit nimmt, kann hier seltene Schmetterlinge, Vögel und andere besonders geschützte Pflanzen und Tiere beobachten. Eindrucksvoll sind auch immer die zahlreichen kulturhistorischen Trockenmauern. Sie zeugen von der mühevollen Arbeit in den Weinbergen. Etwas beschaulicher ist eine Wanderung in den ausgedehnten Wäldern, die auch zum Projektgebiet zählen. Mit etwas Glück kann man dort die seltene Bechsteinfledermaus antreffen oder sich im  Schatten von uralten Hutebuchen und Huteeichen ausruhen.

Neben dem Erleben der einzigartigen Landschaft mit ihrem Tier- und Pflanzenreichtum soll auch der Genuss der dort produzierten Erzeugnisse nicht zu kurz kommen. In allen Gebieten laden Lokale zum Verweilen und Bauernläden zum Erwerb von regionalen Köstlichkeiten ein.

Bei einer erfolgreichen Erweiterung des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön sind die LIFE+ Projektgebiete am Hammelberg bei Hammelburg und am Schwedenberg bei Elfershausen ein Teil des Biospährenreservats. Nur wenige Projektgebiete in Europa verfügen über ein solches Prädikat.

Mensch und Natur sind uns wichtig, deshalb unterstützt der Landkreis Bad Kissingen dieses Projekt.

Bold Unterschrift

Ihr Thomas Bold
Landrat des Landkreises Bad Kissingen